Borga
Search

Anfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der herrschenden Pandemie sowie Einschränkungen im grenzüberschreitenden Verkehr zwischen Polen und Deutschland sehen wir uns gezwungen, unsere Geschäftstätigkeit in der Bundesrepublik Deutschland vorübergehend einzustellen.
Alle bisher unterzeichneten Verträge werden von uns plangemäß ausgeführt. Bis zur Wiederherstellung der normalen Geschäftslage werden wir von neuen Angeboten und neuen Verträgen absehen müssen.
Nach der Wiederherstellung der normalen Geschäftslage werden wir unsere Hallen auf dem deutschen Markt wieder wie gewohnt anbieten.
Wir entschuldigen uns bei Ihnen für die Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen,

Geschäftsführung von Borga Sp. z o.o.

—————————————————————————————————————————

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie darüber informieren, dass wir die Halle ab ca. 500 m2 bauen.
Bezugnehmend auf den Schutz Ihrer, uns überlassenen personenbezogenen Daten, sowie auf die neuen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung des Europäischen Parlaments sowie des Rates vom 27. April 2016, Nr. 2016/679, die zum 25. Mai 2018 in Kraft treten, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten an die neuen Vorschriften angepasst haben. Diese finden Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung auf der Seite: https://www.borga.pl/.

Wenn Sie mit Borga Sp. z o.o. Kontakt mittels des beigefügten Kontaktformulars aufnehmen, dann bestätigen Sie, dass Sie die Informationsklausel zur Kenntnis genommen haben.

Gemäß Art. 13 Abs. 1−2 der Datenschutz-Grundverordnung teilen wir Folgendes mit:

  1. Ihre personenbezogenen, im Kontaktformular eingegebenen Daten werden durch Borga Sp. z o.o., mit Sitz in: Gdańsk, ul. Azymutalna 9, E-Mail: [email protected], Tel. 0048 58 62 99 444, nachfolgend: „Administrator”
  2. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten resultiert aus dem jeweiligen Vertrag sowie aus Ihrer Einwilligungserklärung.
  3. Ihre personenbezogenen Daten werden uns ermöglichen, den Kontakt mit Ihnen gem. Art. 6 Abs.1 Buchstabe a aufzunehmen.
  4. Nach der Beendigung des Verarbeitungszwecks werden Ihre Daten spätestens nach 3 Monaten gelöscht.
  5. Der Administrator wird Ihre personenbezogenen Daten weder an andere Empfänger/Verarbeiter, noch in Drittstaaten oder an internationale Körperschaften übertragen.
  6. Sie dürfen von Ihrem Datenadministrator Zugriff auf Ihre Daten, deren Berichtigung, Ergänzung, Übertragung und Löschung, sowie Begrenzung der Verarbeitung einfordern.
  7. Sie dürfen über die Datenverarbeitung durch den Administrator eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einlegen.
  8. Der Administrator der Daten erklärt, dass er mit Ihren personenbezogenen Daten keine automatisierten Entscheidungen, einschließlich der Profilierung, treffen wird.
{{group.title}} ({{group.result.total}})
Mehr anzeigen {{group.title.toLowerCase()}}
No others found for "{{query}}", please try again using another search term.
Bitte warten, "{{query}}" ...